Dipl.-Psych. Martin Neumann
Martin Neumann

Zur Person

Di­p­lom Psy­cho­lo­ge

Ich hei­ße Mar­tin Ne­u­mann, bin 56 Jah­re alt und ar­bei­te seit 1988 als Di­p­lom-Psy­cho­lo­ge. Die Er­nen­nung zum Kli­ni­schen Psy­cho­lo­gen er­folg­te 1992 und die Ap­pro­ba­ti­on zum Psy­cho­lo­gi­schen Psy­cho­the­ra­peu­ten er­hielt ich im Jahr 1999.

Mei­ne Aus­bil­dung in ana­ly­tisch ori­en­tier­ter Fa­mi­li­en­the­ra­pie und in Ver­hal­tens­the­ra­pie (VT) er­mög­licht es mir, Ih­nen ei­ne für Ih­re Be­dürf­nis­se ge­eig­ne­te The­ra­pie an­zu­bie­ten.

Ich ge­hö­re dem Be­rufs­ver­band Deut­scher Psy­cho­lo­gen (BDP) an und bin im Psy­cho­the­ra­peu­ten­re­gis­ter der Kas­se­n­ärzt­li­chen Ve­r­ei­ni­gung (KV) in Hes­sen als zu­ge­las­se­ner Psy­cho­the­ra­peut ein­ge­tra­gen.

Als Psy­cho­lo­gi­scher Psy­cho­the­ra­peut rich­tet sich mein Honorar bei der Be­hand­lung von Pri­vat­pa­ti­en­ten nach der Ge­büh­r­en­ord­nung für Psy­cho­the­ra­peu­ten bei Pri­vat­be­hand­lun­gen (GOP).

- Kas­sen­zu­las­sung für Er­wach­se­ne -